Eine Reise wert

Das PANEUM – ein einzigartiges Ausflugsziel

Im PANEUM wartet auf große und kleine Besucher eine faszinierende Welt des Brotes. Die Besucher begeben sich auf eine Reise ausgehend von der Erfindung des Brotes bis zur Brotvielfalt dieser Tage. Denn kein Nahrungsmittel spielt eine derart herausragende Rolle in unserem Leben, im Alltag, in Kulturen und Religionen.


Bei einem Rundgang durch die Wunderkammer – eine virtuelle Reise durchs PANEUM gibt es übrigens unter www.youtube.com/watch?v=2hMUr8gtPR4 – wird die Geschichte des Brotes und der Bäckerei von Kunst- und Kulturobjekten aus 9000 Jahren und vielen Teilen der Welt erzählt. „Wir lieben Brot und diese Leidenschaft möchten wir auf diesem Weg allen vermitteln und mitgeben“, verrät Peter Augendopler, selbst gelernter Bäcker und Gründer der Firma backaldrin, die das PANEUM eröffnet hat.

Einzigartige Wunderkammer
Doch nicht nur die Jahrtausende alten Geschichten rund ums Brot machen das PANEUM so besonders, auch die wegweisende Baukunst ist einen Besuch wert. Das architektonisch einzigartige Gebäude liegt direkt an der Westautobahn in Asten/St. Florian bei Linz und bietet den idealen Rahmen für die beeindruckende Sammlung. Für einen gelungenen Tagesausflug bietet das PANEUM ein Kombi-Ticket mit dem wenige Minuten entfernten Barockjuwel Stift St. Florian. Darüber hinaus locken gastronomische Möglichkeiten sowie weitere Freizeitangebote in der Umgebung. Parkplätze stehen gratis zur Verfügung und das Gebäude ist barrierefrei. Am Ende einer jeden Führung wartet ein frisch gebackener Original Kornspitz auf die Besucher.

Die wichtigsten Infos rund um einen Besuch
Einzelbesuchern und Kleingruppen steht das PANEUM zu den Öffnungszeiten ohne Voranmeldung offen, Gruppen (15-55 Personen) werden ausschließlich gegen Voranmeldung durch die Ausstellung geführt. Audioguides für Individualbesucher stehen in vielen verschiedenen Sprachen zur Verfügung.

Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag, 9.00 bis 17.00 Uhr (letzter Einlass 16.00 Uhr)

Kontakt:
PANEUM – Wunderkammer des Brotes
Kornspitzstraße 1
4481 Asten
E-Mail: empfang@paneum.at | Tel. +43 (0)7224 8821 400 | Website: www.paneum.at

Previous Post